24.06.2018 - 12:31 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Vom Honigdieb

Kinderbuchautor Jörg Steinleitner in der Grundschule

Autor Steinleitner begleitete das Lied vom „Honigdieb“, dessen Refrain alle Kinder lautstark mitsangen, selbst auf dem Akkordeon.

(hmp) "Juni und der Honigdieb", so lautet der Titel des neuesten Kinderbuches von Autor Jörg Steinleitner, das er in zwei Lesungen den 3. und 4. Klassen der Grundschule vorstellte. Steinleitner, der neben seiner Autorentätigkeit auch Rechtsanwalt ist und mit seiner Familie in Oberbayern lebt, schreibt Krimis für Erwachsene. Er wendet sich seit zwei Jahren aber auch dem Genre Kinderbuch zu.

Seine älteste Tochter Jona wirkte an den beiden Büchern "Juni im Blauen Land" und "Juni und der Honigdieb" mit. Auf sehr unterhaltsame Weise stellte er seinen spannenden Kinderkrimi vor, umrahmt von Gesang und einem Quiz, das die Kinder, die seinem Vortrag hochkonzentriert lauschten, mit großer Freude beantworteten. Natürlich wurde der Honigdieb nicht verraten, aber die Mädchen und Buben können sich des Rätsels Lösung selbst erlesen, zumal Gabi Pilz, die Leiterin der Gemeindebücherei und ebenfalls bei der Lesung anwesend, einige Exemplare zur Ausleihe erworben hat. Möglich gemacht hatte die Lesung der Elternbeirat um Vorsitzenden Felix Kick.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp