24.03.2019 - 11:10 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

Unfall beim Linksabbiegen

Eine 22-Jährige aus dem Landkreis Schwandorf übersieht am Freitagabend beim Linksabbiegen auf der Staatsstraße 2165 eine entgegenkommende 45-Jährige. Es kommt zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Die Staatsstraße 2165 war auf Höhe der Autobahnauffahrt am Freitagabend für rund zwei Stunden gesperrt.
von Miriam Wittich Kontakt Profil

Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person kam es am Freitag, 22. März, gegen 20 Uhr auf der Staatsstraße 2165 auf Höhe der Autobahnauffahrt zur A6. Hier übersah laut Polizeibericht eine 22-Jährige aus dem Landkreis Schwandorf beim Linksabbiegen auf die BAB eine entgegenkommende 45-Jährige. Diese musste infolge des Zusammenpralls der beiden Fahrzeuge mit einer Fußverletzung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die St 2165 war für fast zwei Stunden gesperrt. Die Feuerwehren aus Ebermannsdorf und Theuern sicherten die Unfallstelle ab und beseitigten die auslaufenden Betriebsstoffe. Der Schaden beläuft sich auf rund 25 000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.