14.05.2019 - 16:25 Uhr
KulmainOberpfalz

Andacht, Spiele und viele Wimpel

Pfadfinder treffen sich in Kulmain zum Georgstag

Pfadfindertreffen zum Georgstag.
von Externer BeitragProfil

Am Wochenende starteten etwa 170 Pfadfinder zum großen Georgstag des Fichtelbezirks. Ausrichter war heuer der Stamm Kulmain. Die Teilnehmer aus den Stämmen Tirschenreuth, Mitterteich, Marktredwitz, Kulmain und Speichersdorf trafen sich am Morgen auf dem Gelände der Pfadfinder Kulmain und starteten gemeinsam in den Tag. Auftakt war eine Andacht in der Pfarrkirche, inhaltlich und musikalisch gestaltet von den Kulmainer Pfadfindern. Die Kinder und Jugendlichen durften am Samstag ihr Können beweisen: Auf dem Weg durch das Gemeindegebiet mussten sie an verschiedenen Stationen Aufgaben erfüllen. Diese reichten vom Filmsongquiz über Kochen über dem Lagerfeuer und dem Bauen einer Schaukel bis hin zur "Nagelhelm-Station". Trotz teils sehr schlechter Witterung meisterten alle Gruppen die Strecke und Stationen meisterhaft. Zum Auswerten der Ergebnisse und zu einem gemeinsamen Abendessen trafen sich alle Teilnehmer wieder im Haus des Gastes und warteten auf die anschließende Siegerehrung. Das Ergebnis der Kulmainer kann sich sehen lassen: Sie ergatterten drei der fünf begehrten Wanderwimpel.

Pfadfindertreffen zum Georgstag.
Pfadfindertreffen zum Georgstag.
Pfadfindertreffen zum Georgstag.
Pfadfindertreffen zum Georgstag.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.