17.09.2019 - 12:26 Uhr
KulmainOberpfalz

Arbeit mit Kleinen eine große Aufgabe

Noch kennen die Kleinen des Kulmainer Kindergartens Stephanie Kaufmann, Selina De Luca und Celina Unglaub nicht besonders gut. Das wird sich aber in den nächsten Monaten ändern, werden sie doch mit ihnen viel Zeit verbringen.

Bürgermeister Günter Kopp (links), Mirjam Kuhbandner (Dritte von links), Geschäftsleiterin Kathrin König und Mobile-Leiterin Ingrid Hoffmann freuen sich, dass Stephanie Kaufmann, Selina De Luca sowie Celina Unglaub (von rechts) das Kindergartenteam verstärken.
von Externer BeitragProfil

Im Namen der Gemeinde und des Sachaufwandträgers hieß Bürgermeister Günter Kopp die neuen Mitarbeiterinnen im Kinderhaus Mobile willkommen. Er freue sich, dass sie die Teams in den unterschiedlichen Bereichen verstärken. Auf die Neuen warte eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, die mit großem Einsatz, Engagement und Einfühlungsvermögen verbunden sei.

Stephanie Kaufmann wird in der in der Elefanten-, Mäuse- und Delfingruppe als Pflegerin tätig sein und die Gruppen in der Betreuung und Erziehung unterstützen. Celina Unglaub absolviert in der Pinguingruppe ihr Sozialpädagogisches Seminar (SPS) unter der Anleitung von Gruppenleiterin Mirjam Kuhbandner. In der Schmetterlingsgruppe hat Selina De Luca ihren Dienst als Pflegerin und gleichzeitig Schwangerschaftsvertretung angetreten. Sie wird in der Kinderkrippe sowie aushilfsweise in der Elefantengruppe tätig sein. Kindergartenleiterin Ingrid Hoffmann wünschte den neuen Kolleginnen einen guten Einstand, dass sie sich im Kinderhaus wohlfühlen und kreativen Ideen zur Entwicklung und Förderung der Kinder einbringen. Geschäftsleiterin Kathrin Königsicherte zu, für Fragen und Auskünfte bereitzustehen. Kopp wünschte viel Freude, Kraft, Ausdauer und Energie bei der Arbeit mit den Mädchen und Buben, Eltern, dem Elternbeirat, den Kolleginnen und der Gemeindeverwaltung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.