28.09.2019 - 15:38 Uhr
KulmainOberpfalz

Beim SV zusammen arbeiten und feiern

Ein Helferfest als Dank an alle Ehrenamtlichen im Verein hat sich beim SV Kulmain etabliert.

SV-Helferfest
von Arnold KochProfil

Die SV-Vorstandschaft und der Vorsitzende des Vergnügungsausschuss Nicolas Pusiak hatten alle Helfer rund um den Weiberfasching sowie seine ganzjährig ehrenamtlich Tätigen zum Helferfest ins Sportheim eingeladen. Nach einem gemeinsamen Essen hob Pusiak den Stellenwert dieser bereits etablierten Veranstaltung für den Sportverein Kulmain heraus. Zugleich warb er wieder um Bereitschaft, beim Weiberfasching 2020 wieder tatkräftig mit anzupacken, um die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.

„Jung und Alt packt mit an. Das ist enorm wichtig für die Struktur unseres Vereins. Aber nach dem Fest ist vor dem Fest“, meinte er. Gemachte Erfahrungen sind für die Qualität und Publikumsakzeptanz wertvoll. Ein Lob zollte er auch allen Ehrenamtlichen, die die täglich anfallenden Aufgaben mit einer Selbstverständlichkeit, die seines Gleichen sucht, erledigen. Das Helferfest soll auch ein Bindeglied zwischen allen im Verein sein. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Groß dankte in seiner kurzen Ansprache den täglich, wöchentlich und ganzjährig tätigen, ehrenamtlichen Übungsleitern, Betreuern, dem Montagsteam und allen Helfern für ihren unermüdlichen und unbezahlbaren Einsatz für den Sportverein Kulmain und seinen Mitgliedern. „In Geld ist diese Arbeit nicht aufzuwiegen und wäre vom Verein finanziell gar nicht zu stemmen“, betonte er. Trotzdem schafft man es immer wieder einen geregelten Sportbetrieb in den unterschiedlichen Sparten unter qualifizierter Anleitung anzubieten. Die vielen geleisteten Stunden gehen teils in der Hektik des Alltags unter und werden als selbstverständlich angesehen, was sie aber in keinster Weise sind. Daher zollte Groß den Anwesenden Ehrenamtlichen seinen Respekt. Er äußerte die Bitte, dies auch weiterhin zum Wohle des SV und seinen Mitgliedern zu betreiben. In diesem Zusammenhang wurden auch die Arbeiten und Leistungen des unermüdlichen Montagsteams herausgestellt, ohne dem es die SV-Sportstätten in diesem Top-Zustand nicht geben würde. Im Anschluss wurde noch in gemütlicher Runde diskutiert und gefeiert.

SV-Helferfest
SV-Helferfest
SV-Helferfest
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.