02.09.2019 - 12:40 Uhr
KulmainOberpfalz

Bio-Wein bei den Pfadfindern

Die Kulmainer Pfadfinder schenken am Samstag, 7. September, roten und weißen Bio-Wein aus.

Auf unserem Bild genießen rechts Manuel Schraml und Stammesvorsitzender Felix Linkel schon mal ein Gläschen Rotwein. Links David Maschauer.
von Bernhard KreuzerProfil

Rot oder weiß, es ist auf jedem Fall Bio-Wein, den die Pfadfinder am Samstag, 7. September, bei ihrem Fest auf der Pfarrwiese ausschenken. Dazu gibt es Pizza frisch aus dem Ofen oder in diesem Jahr als besonderes Schmankerl ein pulled Wildschwein. Anstelle des Bratens gart hier das Fleisch bei einer Temperatur von 80 Grad lange und schonend. Das Austrocknen und Zähwerden wird dabei vermieden. Das Fleisch bleibt saftig und rosa. Pommes für die Kids fehlen nicht, eben so wenig gebackene Champions oder Käsespieße zur Flasche Wein. Auch die Liebhaber des Gerstensafts kommen nicht zu kurz. Bier und Weizen aus dem Fass werden ausgeschenkt. Ein tolles Fest verspricht es wieder zugunsten der Kinder- und Jugendarbeit der Pfadfinder zu werden, damit ihnen ganzjährig ein vielfältiges und spannendes Programm geboten werden kann.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.