31.01.2020 - 16:43 Uhr
KulmainOberpfalz

Landwirt unterstützt Winterdienst in Kulmain

Bürgermeister Günter Kopp ist froh über die Unterstützung durch Michael Bockisch (von links), die das Bauhofteam beim Winterdienst erhält.
von Externer BeitragProfil

Für die anfallenden Winterdienstarbeiten konnte die Gemeinde einen Unternehmer gewinnen. Nach langwieriger Suche und Gesprächen erklärte sich Landwirt Michael Bockisch aus Trevesen bereit, für einen Teilabschnitt der Kommune diesen wichtigen Fahrdienst zu übernehmen.

Bei Schnee, Eis und Glätte wird der Dienstleister aus der Nachbargemeinde Pullenreuth in Wunschenberg, Erdenweis, Unter- und Oberwappenöst sowie Zinst und Altensteinreuth für gute Straßenverhältnisse sorgen. Die Gemeinde stellt ihm einen Salzstreuer und ein Räumschild mit einer Breite von drei Metern zur Verfügung. Diese sind an seinen Fendt 313 (135 PS) angebaut. Die Koordinierung erfolgt über den Bauhofleiter, der die Einsätze nach Bedarf auslöst.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.