05.02.2020 - 16:57 Uhr
KulmainOberpfalz

Neu im Reich der Mäuse

Leiterin Ingrid Hofmann (rechts), Geschäftsleiterin Kathrin König (hinten Mitte), Bürgermeister Günter Kopp (links), ihre Kolleginnen sowie die Kinder hießen Marion Schoberth (hinten, Dritte von rechts) willkommen.
von Externer BeitragProfil

An ihren neuen Arbeitsplatz in der Mäusegruppe begrüßten Geschäftsleiterin Kathrin König, Kindergartenleiterin Ingrid Hoffmann, Bürgermeister Günter Kopp sowie die zukünftigen Kolleginnen Christine Lang und Christl Schröder-Hawkins ihre neue Mitarbeiterin Marion Schoberth. Die Guttenthauerin war über Umwege zu ihrer neuen Tätigkeit gekommen.

30 Jahre sie als Maschinen- und Anlagenführerin tätig. Aufgrund von Umstrukturierungsmaßnahmen fiel ihr Arbeitsplatz weg. Schoberth verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten, so unter anderem als Entspannungstrainerin für Kinder und Erwachsene und in der Kräuterpädagogik. Nachdem sie bei einem Praktikum im Kinderhaus Mobile viele positive Eindrücke sammeln konnte, entschloss sie sich, zur Kinderpflegerin umzuschulen. Die Ausbildung dauert 18 Monate, die Praktikumszeit endet im Juni 2021.

Alle Verantwortlichen zeigten sich aufgeschlossen gegenüber der neuen freundlichen und herzlichen Mitarbeiterin und sicherten ihre Unterstützung und Hilfe zu. Kopp wünschte Schoberth im Namen aller Beschäftigten einen guten Start, viel Freude in der täglichen Arbeit mit den Kleinen und ein konstruktives Miteinander.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.