08.04.2019 - 15:31 Uhr
KulmainOberpfalz

Osterschmuck für zu Hause

Auch die Osterhasen sind sehr scheu. Die von den Kulmainer Kindern gefertigten Exemplare brauchen sich aber nicht zu verstecken.

Beim Auffädeln und Befestigen der bemalten Ostereier braucht es manchmal noch die Hilfe der Büchereimitarbeiterinnen.
von Arnold KochProfil

Ein Herz und Interesse für selbst hergestellten Osterschmuck fürs eigene Kinderzimmer zeigten 15 Mädchen und Buben beim Basteltag der Bücherei. Nachdem die Kinder in den Jahren zuvor bereits gemeinsam bunte Vogeltränken und Nistkästen für heimische Singvögel sowie Gartenschmuck gefertigt hatten, ging's jetzt an den Osterschmuck für drinnen. Unter Anleitung des Büchereiteams, unterstützt von Müttern und Omis, entstanden Schmuckartikel zum Aufhängen für Tisch, Sideboard und Fensterbank. Als Grundlage dienten Holzzweige, Plastikeier, Farbpapier, Malfarben, Perlen und Schnüre. Die Teilnehmer bemalten oder beklebten die Eier und befestigten sie mit Schnüren an den Zweigen. Es entstanden bunte Osterhasen aus Papier und Eierbecher.

Wer vorzeitig fertig war, konnte bis zum Ende der Bastelstunde Osterbilder ausmalen. Für die eifrigen kleinen Bastler gab es Durstlöscher und Knabbereien. Stolz trugen sie schließlich ihre Werke nach Hause. Ein Dank der Kinder und Eltern ging an das Büchereiteam samt Helferin, die sich große Mühe beim kreativen Bastelnachmittags gegeben haben.

Zum Osterschmuckbasteln kommen die Mädchen und Buben in die Gemeindebücherei.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.