21.01.2020 - 11:00 Uhr
KulmainOberpfalz

Mit einem Sieg und zwei Niederlagen ins Neue Jahr

von Arnold KochProfil

Mit einem Sieg und zwei Niederlagen starteten die SV-Kegelmannschaften am ersten Spieltag ins neue Jahr. Die Erste Herrenmannschaft landete einen sicheren 5:1-Heimerfolg über den Tabellenzweiten. SKK Bruck I. Michael Kastner startete bei 2:2-Spielpunkten mit einem knappen 524:518-Erfolg und dem ersten Mannschaftspunkt ins Spiel. Der Gegner glich die Heimführung aus, nachdem Johannes Koch mit 1:3 Spielpunkten und 531:561 Holz sein Spiel verlor. Der Spielbeste Thomas Braun hatte bei 3:1 Spielpunkten und sicheren 540:477 Holz den Gastgeber wieder in Front zu bringen. Schlusskegler Sebastian Fröhlich machte mit 3:1 Spielpunkten und sicheren 524:466 Holz den Sieg beim Gesamtergebnis von 2119:2022 Holz perfekt. Bei 14:10 Punkten sicherte man mit Kontakt nach vorne den fünften Tabellenplatz ab. Die Zweite Herrenmannschaft kam mit einer deutlichen 1:5-Auswärtsniederlage von der SpVgg Schirmitz I nach Hause. Nachwuchsspieler Andreas Kastner hatte nicht den besten Tag und war bei 0:4 Spielpunkten und 448:550 Holz chancenlos. Nach Achim Nickls 3:1-Erfolg bei 494:465 Holz keimte beim Gast wieder Hoffnung auf. Doch David Pöllath (1:3; 438:498) und Schlusskegler Jonas Pöllath (1:3; 498:513) verloren ihre Spiele zum Gesamtergebnis 1878:2026 Holz. Mit 8:12 Punkten belegt man den sechsten Tabellenplatz. Die U14-Spielgemeinschaft musste sich bei Gut Holz Wernberg mit 1,5:4,5 Spielpunkten geschlagen geben. Das Spielerduo Fiona Janisch und Andreas Griener unterlag bei 1:3 Spielpunkten und 372:470 Holz klar. Auch Lea Wolf musste mit 0:4 Spielpunkten und 358:449 Holz Lehrgeld zahlen. Der Spielbeste David Küfner holte mit 2,5:1,5 Spielpunkten den ersten Mannschaftspunkt für sein Team. Äußerst spannend machte es Schlusskegler Luca Braun, der mit 444:444 Holz und 2:2 Punkten eine seltene Punkteteilung erkegelte. Das Gesamtergebnis mit 1644:1766 Holz brachte zusätzlich die beiden entscheidenden Teampunkte für den siegreichen Gastgeber.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.