13.11.2018 - 13:25 Uhr
KulmainOberpfalz

Ski sind gefragt

Der Basar des Sportvereins Kulmain kommt wieder gut an.

Der Skibasar des SV lockt wieder viele Käufer an.
von Arnold KochProfil

Nicht unbedingt werbewirksam für den kommenden Skiwinter und den SV-Skibasar war das Wetter mit trockenen zehn Grad. Trotzdem stand für viele Eltern und Wintersportler die anstehende Skisaison und Wintersportfreuden im Fokus. Annähernd den gleichen Zuspruch wie im Vorjahr verbuchte die Wintersportabteilung des Sportvereins am frühen Sonntagnachmittag bei ihrem traditionellen Skibasar.

Bei der Eröffnung um 14 Uhr mussten sich anfangs die Kaufinteressenten doch etwas gedulden, um als Erste ein Schnäppchen für den kommenden Skiwinter zu erstehen. Ein mit rund 200 Artikeln stattliches Angebot an Skiern, Skischuhen, Wintersportbekleidung für Kinder und Schlittschuhen hatte die aktive Wintersportabteilung zu bieten. Die Secondhand-Artikel fanden guten Absatz. Am meisten gefragt waren wieder Kinderbekleidung, Schuhe, Helme und Ski. Viele Eltern und Wintersportinteressierte nutzten den Skibasar, sich und vor allem den Nachwuchs mit günstiger Skiausrüstung, Bekleidung und sonstigem Wintersportgerät auszustatten.

Der Skibasar des SV lockt wieder viele Käufer an.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.