17.04.2019 - 11:56 Uhr
KulmainOberpfalz

Zahnputz-Fritz in aller Munde

Zur letzten Vorlesestunde vor der Sommerpause hatte die Bücherei Kulmain eingeladen.

Vorlesestunde mit Sieglinde Lorenz.
von Arnold KochProfil

Zehn Kinder zwischen fünf und sieben Jahren nahmen die Einladung an. Sie hörten Wissenswertes und Lustiges zu Zahngesundheit und Gemeinsamkeit.

Vorleserin Sieglinde Lorenz hatte sich dazu das Bilderbuch "Der große Zahnputztag im Zoo" von Sophie Schoenwald ausgesucht. Weil keiner mehr die Zähne putzt, müffelt es im Zoo. Da hat Zoodirektor Ungestüm einen Plan und schickt Ignaz Igel auf eine waghalsige Mission: Ein Klecks Zahnpasta auf den Rücken und schon geht es los. Ignaz schrubbt, poliert und putzt große, kleine, spitze Zähne und steckt im Nu mitten im größten Abenteuer seines Lebens.

Im zweiten Bilderbuch "Irma hat so große Füße" von Ingrid und Dieter Schubert ging's nicht nur ums Zähneputzen: Die kleine Hexe Irma verschwindet, weil sie von den anderen Hexen wegen ihrer großen Füße ausgelacht wird. Sie hat die Zaubersprüche vergessen, und bei jedem Zauberversuch werden ihre Füße noch größer. Eines Tages taucht sie bei der kleinen Lore auf, die gerade ihre Zähne putzen will. Lore tröstet Irma und zeigt ihr ihre großen Ohren, für die sie mit "Lore, Segelohre" verspottet wird. Aber Gemeinsamkeit macht stark und Irma erinnert sich sogar wieder an einige Zaubersprüche.

Nach dem Lesen gab es je einen Zahnputz-Fritz zum Ausmalen. Ihn und seine verschiebbare Zahnbürste malten die Kinder aus und nahmen ihn als Erinnerung zur täglichen Zahnpflege mit nach Hause. Die nächste Vorlesestunde ist nach der Sommerpause im Herbst.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.