Update 28.05.2018 - 15:21 Uhr
Oberpfalz

Landrat als Ehrenschirmherr

Die Hahnbacher Marktbläser feiern ihr 25-Jähriges. Auf der Suche nach einem Ehrenschirmherren wurde sie bereits fündig: Landrat Richard Reisinger übernimmt diese Aufgabe.

Marktbläser-Vorsitzender Matthias Fenk (rechts) und Kulturausschuss-Vorsitzender Martin Wild (Zweiter von rechts) baten Bürgermeister Bernhard Lindner und Landrat Richard Reisinger (von links), die Schirmherrschaft und Ehrenschirmherrschaft zu übernehmen.

(exb) Die Marktbläser feiern ihr 25-Jähriges. Auf der Suche nach einem Ehrenschirmherren wurde sie bereits fündig: Landrat Richard Reisinger übernimmt diese Aufgabe.

Das Jubiläum wird am Samstag, 7., und Sonntag, 8. Juli, gefeiert. Eine Abordnung mit Vorsitzendem Matthias Fenk an der Spitze und begleitet vom Kulturausschuss-Vorsitzenden Martin Wild trugen sie Landrat Richard Reisinger und Hahnbachs Bürgermeister Bernhard Lindner ihre Bitte vor. Nach einem kleinen Ständchen formulierte Fenk in Reimform die Patenbitte, die mit "Überlegt's net lang, sagt's einfach ja" endete. Landkreis-Chef und Bürgermeister sagten sofort zu. Im Jubiläumsjahr haben die Marktbläser bereits mehrere Konzerte gegeben. Höhepunkt der Feierlichkeiten ist im Juli. Den Auftakt macht der Festgottesdienst am Samstag, 7. Juli. Einen Tag später findet dann das internationale Jugendmusikfest statt.

Programm im Internet:

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.