29.12.2019 - 09:55 Uhr
LeonbergOberpfalz

„Grazie A Dio“ übergibt Rekordspende

Freude bei Dr. Annemarie Schraml: Leonberger Chor sammelt bei Konzert 2000 Euro für Aktion "Feuerkinder".

Der Chor "Grazie a Dio" um Leiterin Michaela Burger (vorne, Zweite von rechts) überreichte an Dr. Annemarie Schraml (vorne, Dritte von links) einen Scheck in Höhe von 2000 Euro für die Aktion "Feuerkinder".
von Josef RosnerProfil

Zu einer musikalischen Reise rund um die Welt hatte der Chor „Grazie a Dio“ im November in die Leonberger Pfarrkirche eingeladen. Der Eintritt war frei, allerdings waren die Besucher in der voll besetzten Kirche um Spenden für die Aktion "Feuerkinder" gebeten worden. Dr. Annemarie Schraml gab dazu Einblicke in ihr seit fast 20 Jahren bestehendes Engagement in Tansania. Am Ende landeten 2000 Euro in der Sammelbox des Chors, so viel wie noch nie. Der symbolische Scheck wurde nun in der Leonberger Pfarrkirche überreicht. Dr. Annemarie Schraml zeigte sich hocherfreut über die Summe und richtete einen Dank an alle Spender.

Chorleiterin Michaela Burger informierte auf Nachfrage, dass der Chor bislang 9259 Euro aus sieben Konzerten für wohltätige Zwecke gespendet hat, davon gingen 5800 Euro an die Aktion "Feuerkinder". Auch sie würdigte die Spendenbereitschaft der Besucher.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.