12.02.2019 - 10:27 Uhr
LeonbergOberpfalz

Sechsmal ausverkauft

Theatervorstellungen der Landjugend Leonberg locken über 600 Besucher ins Pfarr- und Jugendheim.

Alle sechs Vorstellungen der Komödie „Aber, aber, Herr Pfarrer“ im Saal des Pfarr- und Jugendheims waren ausverkauft. Hier im Bild das Publikum am vergangenen Samstag.
von Josef RosnerProfil

Insgesamt sechs Vorstellungen der Komödie „Aber, aber, Herr Pfarrer“ brachte die Theatergruppe der Katholischen Landjugend Leonberg in den vergangenen Wochen auf die Bühne - und alle sechs waren restlos ausverkauft. So kamen über 600 Besucher in den Genuss des Stücks, das ihre Lachmuskeln stark strapazierte. Der Funke sprang jeweils schnell auf das Publikum über, mit ihrer Spielfreude wussten die zehn Darsteller zu begeistern. Vor allem die beiden Charakterdarsteller Martin Teubner als vermeintlicher Pfarrer Leo und Thomas Lindner als dessen Kumpel Schorsch prägten das Stück. Regisseurin Johanna Zintl hatte die Laienspieler optimal auf ihre Rollen eingestellt. Immer wieder brandete im Verlauf der Vorstellungen Szenenapplaus auf, am Ende gab es jeweils tosenden Schlussapplaus. Jetzt müssen die Theaterfreunde aus der Region wohl wieder ein Jahr warten, bis die Truppe wieder auf der Bühne steht.

Martin Teubner, Liesa Weiß, Thomas Lindner (von links) und die übrigen Schauspieler boten starke Leistungen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.