15.09.2021 - 10:25 Uhr
LeonbergOberpfalz

Spiele für Gewinner des Leonberger Gemeinderätsels

Die Gemeinderätsel-Gewinner Julius Wölfl, Leonie Siller und Ludwig Rosner (vorne, von links) mit den Jugendbeauftragten Martin Teubner und Tanja Wettinger.
von Josef RosnerProfil

Gut angenommen wurde auch heuer wieder das Ferienprogramm der Gemeinde Leonberg, wie die beiden Jugendbeauftragten berichteten. Tanja Wettinger und Martin Teubner verwiesen auf insgesamt 61 Kinder bei den verschiedenen Veranstaltungen. 23 Mädchen und Buben hatten sich am Gemeinderätsel beteiligt, wobei 13 Fragen richtig zu beantworten waren. Am Ende ergab sich der Lösungsspruch "Spiel und Spaß in den Ferien". Aus den eingegangenen richtigen Antworten zog Glücksfee Luca Ziegler drei Hauptgewinner, die jeweils ein Spiel bekamen. Den Hauptpreis gewann Leonie Siller, dahinter folgten Ludwig Rosner und Julius Wölfl.

Die Jugendbeauftragten überreichten jeweils die Preise, dankten für die Teilnahme und würdigten auch alle am Ferienprogramm beteiligten Vereine und Organisationen für deren Engagement.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.