28.01.2020 - 12:35 Uhr
Letzau bei TheisseilOberpfalz

Nistkästen für Meisen gebaut

15 Kinder der Letzauer Jugendgruppe wagen sich an ein gemeinsames Bauprojekt. Sie basteln Nistkästen, die sie zu Hause im Garten aufhängen werden.

Nistkastenbau mit der Jugendgruppe in Letzau
von Rita KreuzerProfil

Im Gemeindehaus trafen sich 15 Kinder der Jugendgruppe in Letzau zum Nistkästenbauen. Martina Heimann erklärte, welche Vögel einziehen könnten, nannte die verschiedene Meisenarten und die Orte, an denen die Nistkästen aufgehängt werden. Klaus Heimann und Matthias Köhler halfen den Kindern beim Bohren, Schleifen und Schrauben des Holzes, das Schreiner Georg Forster zugeschnitten hat.

Zur Stärkung gab es Kuchen und Getränke für die beiden Gruppen. Jedes Kind durfte seinen gebauten Nistkasten mit nach Hause nehmen. Auch bauten sie noch gemeinsam fünf Nistkästen für den „Schlupfwinkel“-Garten, die im Frühjahr gemeinsam mit den Kindern angebracht werden sollen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.