15.06.2018 - 08:38 Uhr
Letzau bei TheisseilOberpfalz

Uniformen für die "Löschwichte"

Das Wochenende war in zweierlei Hinsicht ein bedeutender und ereignisreicher Tag für die „Löschwichte“ Letzau. Ein Jahr nach der Gründung in der Feuerwehr Letzau haben alle eine neue „Uniform“ bekommen.

Die erste Ausstattung für die Kinderfeuerwehr in Letzau sind die „Uniformen“ in Blau. Das Shirt ziert Schrift und Feuerwehrmänner, denen sie nacheifern.
von Rita KreuzerProfil

(zer) Es war ein Fahrzeug des BRK zu Gast im Feuerwehrhaus. Die Fahrer unterwiesen den Nachwuchs in die Grundlagen der Ersten Hilfe und stellten ihnen den Rettungswagen vor. Und die Wichte bekamen ihre erste "Einsatz- und Dienstkleidung" in Form von T-Shirts in kindgerechtem Blau, das auch die Vorbilder tragen.

Überreicht und gesponsert hat die Shirts die Firma Michael Keil aus Letzau. Der Vorstand, die Kommandanten und Betreuer der „Löschwichte“ bedankten sich mit der Überreichung eines „Wursthundes“ herzlich bei Jasmin und Michael Keil, für ihre Investition in die Jugendarbeit. Die T-Shirts werden in Zukunft bei Gruppenstunden und Besuchen auf Festzügen getragen. Ihren ersten "Einsatz" hatten die Löschwichte bei der Teilnahme am Festzug der Feuerwehr Floß zum 150-jährigen Bestehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.