14.09.2020 - 09:58 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Gleiche Stelle, gleicher Schaden

Es scheint, als ob jemand einen Leuchtenberger nicht mag. Oder zumindest nicht dessen Fahrzeug.

Die Polizei schließt Vandalismus nach einem Schaden an einem geparkten Auto nicht aus.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Der SUV eines Leuchtenbergers war am Samstag von 17 bis 18.30 Uhr auf dem Fußgängerweg in Leuchtenberg/Äußerer Markt geparkt. Der Besitzer stellte danach einen Schaden an der rechten Fahrzeugfront fest. Vor Kurzem soll genau das Gleiche schon einmal passiert sein, teilte die Polizei mit. Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass jemand dies mutwillig verursacht hat. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Vohenstrauß nimmt unter Telefon 09651/92010 Hinweise entgegen.

Mehr aus dem Bereich der Polizeiinspektion Vohenstrauß

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.