27.11.2020 - 09:22 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Leuchtenberg: Christbaum strahlt ab erstem Advent

Von Preppach nach Leuchtenberg verpflanzt: Der Christbaum auf dem Marktplatz
von Ernst FrischholzProfil

Ab dem ersten Advent strahlt ein sieben Meter hoher Christbaum am Marktplatz beim Marienbrunnen mit seinen Lichtern Hoffnung aus. Den Baum musste die Marktgemeinde nicht kaufen. "Seit Jahren wieder einmal haben wir den Weihnachtsboten als Spende erhalten", freut sich Bürgermeister Anton Kappl. Der Familie Schönberger in Preppach ist die Fichte quasi über den Kopf gewachsen. Sie stand an der Hofeinfahrt und musste entfernt werden. Die Schönbergers stellten den Baum der Gemeinde zur Verfügung. Mit Hilfe des Kranzugs von Gemeinderat Rainer Schmeidl transportierten die Bauhofmitarbeiter den Baum nach Leuchtenberg. Am Marienbrunnen kam er in die Halterung und erhielt eine Lichterkette.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.