21.08.2018 - 14:35 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Raten und Suchen

Der Andrang der Kinder war diesmal nicht so groß und es lag bestimmt an der Schwüle des Tages. Aber trotzdem waren sie voller Elan bei der Schnitzeljagd durch Leuchtenberg unterwegs

Auf dem Felsen gabs Taler von der Vorsitzenden
von Sieglinde SchärtlProfil

Mit Vorsitzender Theresa Bäumler und ihrem Team bewältigen die Kleinen alle Fragen. Unter anderem die Frage: Wo lernen die Kinder lesen? und die richtige Antwort, die Schule kam fast einstimmig. Schließlich hat die dreijährige Hannah noch viel Zeit bis sie da hin darf, aber sie war voll dabei und die Jüngste in der Runde. Nach einer Stunde Raten und Suchen kamen sie am Ziel im Pfarrhof an. Hier war noch die Schatztruhe zu suchen und dies schafften sie auch sehr schnell. So konnte die Vorsitzende Bäumler die Truhe aufsperren und bei der Rast auf dem Felsen gab es für jeden einige Taler. Anschließend gings zur Stärkung, verschiedene Obstteller waren aufgestellt und der Durst konnte auch gelöscht werden. Den Stempel gabs anschließend für alle Teilnehmer für den Nachweis, dass sie abermals bei einem Programm der Ferienaktion der Marktgemeinde dabei waren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.