17.12.2018 - 11:20 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Senioren freuen sich über Besuch

Alle Jahre wieder werden in der Adventszeit die Senioren in der Pfarrei Leuchtenberg von den Mitgliedern der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) besucht.

Georg Selch aus Steinach freut sich, wie alle anderen, sehr über den Besuch und die geschenkte Zeit der Jugendlichen mit Vorsitzenden Florian Federl und Theresa Bäumler (von links) mit Sandra Bodensteiner (rechts).
von Sieglinde SchärtlProfil

Ab dem 80. Geburtstag stehen sie auf der Besucherliste. So waren mit den beiden Vorsitzenden Theresa Bäumler und Florian Federl insgesamt zehn Jugendliche unterwegs um 49 Senioren, drei mehr als im vergangen Jahr, ihre Aufwartung zu machen. In einer Gruppenstunde haben sie weihnachtlicheTonanhänger gebastelt und damit die Sektflaschen verziert und als Geschenke aufbereitet. In drei Gruppen machten sie sich am Wochenende ab 13.30 Uhr auf den Weg und waren bis eine Stunde vor Mitternacht unterwegs. So waren sie in den Ortschaften Döllnitz, Lerau, Leuchtenberg, Lückenrieth, Preppach, Steinach, Unternankau, Wieselrieth und Wittschau unterwegs.

Sie übergaben nicht nur die Geschenke sondern setzen sich mit den Senioren zusammen und hörten ihnen zu. Dabei erfuhren sie so manches aus deren Leben, dass für die Jugendlichen sehr interessant war. Die Unterhaltungen waren nicht nur ernst, sondern oftmals auch sehr heiter. Es zeigte sich, Jung und Alt verstehen sich gut, so die Bilanz der KLJB. Sie wünschten beim Abschied noch schöne Festtage und dass die Senioren gesund bleiben, um sie im nächsten Jahr wieder besuchen zu können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.