02.05.2019 - 11:45 Uhr
LeuchtenbergOberpfalz

Vereine errichten Maibäume in Leuchtenberg

Es kommt nicht auf die Höhe des Baums an, sondern auf das Feiern und die Gemeinschaft: Darüber waren sich die Verantwortlichen der Vereine der Leuchtenberger Ortsteile beim Aufstellen ihrer Bäume einig.

Die Motorradfreunde Leuchtenberg haben auch einen kleinen Maibaum aufgestellt.
von Sieglinde SchärtlProfil
Der Döllnitzer Maibaum fehlen einige Meter, um den Kirchturm zu überragen

Die Feuerwehr Wittschau/Preppach stellte am Vorabend des 1. Mai den Maibaum in Wittschau auf, die Feuerwehr Michldorf das Gewächs auf dem Festplatz in Michldorf. Die Döllnitzer Wehr kam am Maifeiertag am frühen Nachmittag zusammen. Die Feuerwehrleute hievten ihren Baum auf dem Dorfplatz in die Höhe und feierten wegen des einsetzenden Regens anschließend im Feuerwehrhaus. Der kleinste Maibaum der Marktgemeinde steht vor dem DJK-Sportheim in Leuchtenberg. Die Motorradfreunde haben ihren Maibaum von elf Metern Höhe in der Walpurgisnacht errichtet.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.