17.02.2019 - 12:05 Uhr
Liebenstein bei PlößbergOberpfalz

Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten bei Liebenstein

In der Nacht zum Sonntag kam es einem schweren Unfall bei Liebenstein. Der Fahrer Fahrer musste ins Klinikum, das Auto ist total demoliert.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Sonntag, 17. Februar, gegen 1.35 Uhr, kam ein 27-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis Tirschenreuth aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt auf die Gegenfahrbahn, fuhr dann ins linksseitige Bankette, weshalb selbiger letztlich die Kontrolle über seinen Pkw verlor und sich im angrenzenden Feld mehrfach überschlug. Der 27-jährige wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und musste schwerverletzt ins Klinikum Weiden gebracht werden. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.