29.09.2019 - 11:50 Uhr
Lintach bei FreudenbergOberpfalz

Goldene Hochzeit und 80. Geburtstag in einem Jahr

Das Ehepaar Franz und Gertraud Rambachaus Lintach hatte in diesem Jahr gleich doppelt Grund zum Feiern: zuerst ihr 50. Ehejubiläum und kurz darauf den 80. Geburtstag von Franz Rambach.

Seit 50 Jahren sind (von links) Franz und Gertraud Rambach aus Lintach verheiratet. Außerdem konnte Franz Rambach jetzt seinen 80. Geburtstag feiern. Freudenbergs Bürgermeister Alwin Märkl schaute zum Gratulieren vorbei.
von Autor GEFProfil

Franz Rambach wurde als drittes von fünf Kindern von Rosina und Martin Rambach in Lintach geboren. Nach seiner Schulzeit war er als Wasserwart beim damaligen Zweckverband Freudenberg angestellt und später bei der Gemeinde bis zu seinem Ruhestand.

Seine Frau Gertraud, eine gebürtige Ram, wurde als ältestes von fünf Kindern in Bühl geboren. Auch sie besuchte damals die Schule in Lintach. Ihre hauswirtschaftliche Ausbildung absolvierte sie im Marienheim Amberg. Und auch ihrer späteren Aufgabe als Hausfrau ging sie, aufgrund ihres erlernten Berufes, gerne nach. Das Kochen und Backen für ihren Mann Franz gehört auch heute noch zu ihren liebsten Hobbies.

Die Hochzeit der beiden fand schließlich 1969 in der Pfarrkirche St. Walburga in Lintach statt. Gertraud Rambach engagierte sich lange Zeit im Pfarrgemeinderat Lintach und auch die Arbeit mit Senioren liegt ihr sehr am Herzen. Franz Rambach ist heute noch leidenschaftlicher Jäger und Jagdhornbläser. Außerdem ist er seit vielen Jahren Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Lintach. Die Feuerwehrler und Jagdhornbläser reihten sich neben Freunden, Familie und Nachbarn sowie Pfarrer Moses Gudapatiund Bürgermeister Alwin Märkl unter die Gratulanten ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.