31.08.2021 - 14:49 Uhr
Lohma bei PleysteinOberpfalz

Siedler in Lohma unter neuer Führung

Pleysteins Zweite Bürgermeisterin Andrea Lang (links) gratuliert dem neuen Vorsitzenden der Siedlergemeinschaft Lohma Martin Puff, seiner Vertreterin Silke Walter, Schriftführerin Manuela Siegl und Kassier Michael Hauch (von links).
von Walter BeyerleinProfil

Die Siedlergemeinschaft Lohma hat einen nahezu kompletten neuen Vorstand. Martin Puff ist neuer Siedlerchef, Silke Walter, die bisherige Schriftführerin seine Vertreterin. Der bisherige Vorsitzende Josef Ulrich jun. hatte nach sechzehnjähriger Tätigkeit nicht mehr kandidiert. „Ich tu mich heute leicht mit dem Rückblick“, sagte Ulrich mit Blick auf die eingeschränkte Vereinsarbeit in der Zeit seit der letzten Jahreshauptversammlung am 6. April 2019, deren Protokoll auf den Tischen ausgelegt war. Seither habe sich die Vorstandschaft zu zwei Sitzungen im Freien getroffen. Jetzt sei eine „haltbare Jahreshauptversammlung“ wieder möglich geworden, freute sich der Vorsitzende.

Coronabedingt gingen auch die Gratulationen zu runden Geburtstagen der Mitglieder einen neuen Weg: Entweder wurde „aus der Ferne“ gratuliert oder per Post, erklärte der Vorsitzende. „Vergessen aber haben wir keinen“. Wegen der Teilnahme an Festen anderer Vereine hatten die Siedler vor zwei Jahren neue T-Shirts erworben, um sich in würdigem Rahmen zu präsentieren. „Wir haben sie nur einmal getragen“. Josef Ulrich jun. bedauerte den bislang zweimaligen Ausfall des Weinfestes, dem nicht nur die Mitglieder „hinterher weinen“. Erfreut hob der Vorsitzende den Mitgliederzuwachs mit 10 neuen Siedlern hervor.

Einstimmig wählten die 25 stimmberechtigten Mitglieder den bisherigen Zweiten Vorsitzenden Martin Puff zum Nachfolger. Dessen Aufgabeübernimmt die bisherige Schriftführerin Silke Walter. Ihr folgt Manuela Siegl nach. Michael Hauch führt wie bisher die Kasse der Siedlergemeinschaft. Gerätewart ist Siegfried Feneis, der Ausschuss ist mit Maria Kick, Ulrike Kick, Marina Siegl, Steffi Eckert und Birgit Frölich „frauenlastig“ besetzt, die Kasse prüfen Rudolf Siegl und Josef Ulrich jun.

Pleysteins Zweite Bürgermeisterin Andrea Lang sah angesichts der Bereitschaft der Mitglieder, Aufgaben in der Vorstandschaft zu übernehmen, keine „Müdigkeit im Ehrenamt“.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.