27.05.2019 - 18:01 Uhr
Luhe/Luhe-WildenauOberpfalz

Von Jesus berührt und gesegnet

16 Kinder aus der Seelsorgegemeinschaft Luhe-Neudorf-Oberwildenau feierten in Luhe das Fest ihrer Erstkommunion. Auf diesen Tag hatten sie sich lange vorbereitet.

16 Kinder feiern in Luhe das Fest ihrer Erstkommunion.
von Rita GleißnerProfil

Die Sonne strahlte vom Himmel, als sich die Buben und Mädchen mit ihren Eltern zum Kirchenzug aufstellten und mit Pfarrer Arnold Pirner in die geschmückte Pfarrkirche St. Martin einzogen. Stolz trugen sie dabei ihre Kommunionkerzen, die die Eltern für sie gebastelt hatten. Der festliche Gottesdienst stand unter dem Thema "Jesus segnet uns". Die Kommunionkinder hatten sich im Religionsunterricht, bei elf Weggottesdiensten sowie in fünf Tischgruppenstunden auf diesen Tag vorbereitet. Voller Freude gestalteten sie ihre Erstkommunionfeier mit. Laut und deutlich trugen sie Kyrie-Rufe, Lesung und Fürbitten vor und brachten die Gaben zum Altar.

Der Erstkommunionchor, bestehend aus den Luher Martinsspatzen, KLJB sowie einigen Frauen, umrahmte unter der Leitung von Rita Gleißner den Gottesdienst anrührend und kindgerecht mit geistlichen Liedern, wie "Jesus, du segnest uns, wir, deine Kinder sind da" und "Von Jesus berührt und gesegnet". Die Kommunionkinder und die Festgemeinde sangen kräftig mit. Begleitet wurde der Gesang von den Instrumentalistinnen Ulrike Schwab (Keyboard), Verena Plager (Querflöte), Barbara Wildenauer (Geige) und Rita Gleißner (Gitarre).

Pfarrer Arnold Pirner ging in der Predigt auf die Worte Jesu ein "Lasst die Kinder zu mir kommen! Hindert sie nicht daran". Drei Kommunionkinder präsentierten auf Schildern Beispiele aus dem Leben, bei denen Kinder oftmals unerwünscht seien, wie "Spielen für Kinder verboten" oder "Wohnung für kinderloses Paar zu vermieten". Jesus hingegen habe die Kinder in seine Arme genommen, sie gesegnet und ihnen damit gezeigt: "Du bist geliebt, so wie du bist! Gott hat dich lieb! Er möchte, dass es dir gut geht! In der heiligen Kommunion gibt dir Jesus Kraft für dein Leben. Er stärkt dich, damit du nach seinen Geboten leben kannst, damit du in deinem Leben viel Gutes tun kannst und damit selber zum Segen für andere Menschen wirst."

Zum Vaterunser versammelten sich alle Kinder um den Altar, wo sie schließlich zum ersten Mal Christus in der heiligen Kommunion empfangen durften. Der Festtag endete mit einer feierlichen Dankandacht, die ebenfalls die Buben und Mädchen sowie einige Eltern mitgestalten.

Tisch des Herren:

Zum Tisch des Herrn gingen aus Luhe: Bastian Pfanzelt, Jonas Hirmer, Linda Müller.

Aus Neudorf: Emilia Pirk, Julia Meißner, Tobias Ott, Laura Schärtl, Mia Kreische, Sophie Hofen, Julian Glökler.

Aus Oberwildenau: Anna Hantschel, Julius Koller, Lara Högler, Eva Spörl, Nico Sela, Julia Petters.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.