07.09.2018 - 16:54 Uhr
Luhe/Luhe-WildenauOberpfalz

Naturmensch feiert Geburtstag

Seine 85. Jahre sind dem "Schmied Bartl" aus Luhe nicht anzusehen.

Josef Häusler (vordere Reihe, Mitte) feiert im Kreis seiner Sangesbrüder vom Männergesangverein "Lyra" Luhe seinen Geburtstag nach. Bürgermeister Karl-Heinz Preißer (vorne, Zweiter von links) gratuliert namens der Marktgemeinde.
von Walter BeyerleinProfil

Am 5. September feierte Josef Häusler seinen 85. Geburtstag. Der „Schmied Bartl“, unter diesem Namen ist der Jubilar in Luhe jedem bekannt, wurde am 5. September 1933 in Luhe geboren. Zusammen mit drei Brüdern und zwei Schwestern wuchs Josef Häusler an seinem Geburtsort auf und besuchte dort auch die Volksschule. Sein Geburtsort war für den Jubilar der absolute Mittelpunkt seines Lebens. Er arbeitete bis zum Renteneintritt im Jahr 1993 fünfzehn Jahre lang als Fenstermonteur bei der Firma Höhbauer. Im Jahr 1959 schloss Josef Häusler mit Maria Jäger den Bund fürs Leben. Aus der Ehe gingen die Söhne Thomas und Christian hervor. Mittlerweile gehören auch vier Enkelkinder zur Familie. An seinem Wohnort gehört Josef Häusler einer Vielzahl von Vereinen an. Seit frühester Jugend ist er Mitglied im Männergesangverein "Lyra" Luhe, der ihm bei der Nachfeier im Gasthaus Tretter auch ein Ständchen sang. Bürgermeister Karl-Heinz Preißer überbrachte die Glückwünsche namens der Marktgemeinde. Sohn Thomas beschreibt seinen Vater als „Naturmensch“, der sich im Wald und vor allem auf seinem roten Bulldog am wohlsten fühlt. „Wenn der Bulldog kaputt ist, ist auch der Vater krank“, meint Thomas Häusler. Die 85 Jahre sind jedenfalls Josef Häusler nicht anzusehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp