01.07.2019 - 10:50 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

Motorradfahrer bei Wildunfall verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh ist am Samstag bei Luhe-Wildenau ein Motorradfahrer verletzt worden.

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Ein 23-jähriger Weidener fuhr am Samstag, 29. Juni, gegen 23 Uhr mit seiner Kawasaki in Richtung Luhe. Kurz nach der Ortschaft Glaubenwies stieß er frontal mit einem Reh zusammen, das auf der Fahrbahn stand. Das Tier überlebte die Kollision nicht.

Durch den Aufprall wurde das Motorrad nach rechts in ein angrenzendes Feld geschleudert. Der Fahrer erlitt einige Prellungen und wurde ins Klinikum nach Weiden gebracht. Am Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Die Feuerwehr Luhe sicherte die Unfallstelle während der Bergung ab.

Am Wochenende kam es im Bereich der Polizeiinspektion Neustadt zu acht weiteren Wildunfällen, bei denen es aber bei Blechschäden blieb.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.