23.02.2020 - 10:19 Uhr
MähringOberpfalz

Hauch von "Moulin Rouge" im Jugendheim in Mähring

Eine Faschingsgaudi mit dem „Original Oberpfälzer Buam Express“ gab es im Jugendheim. Für die Höhepunkte sorgten die Tanzgarden der Gesellschaft Rosamunde.

Fantasievolle Kostümierungen gab es in Mähring zu bestaunen.
von Konrad RosnerProfil

Zur Faschingsgaudi lud am Samstag die Gesellschaft Rosamunde ins Jugendheim ein, das auch gut besetzt war. Für Stimmung sorgte der "Original Oberpfälzer Buam Express" mit Andreas Gleißner. Die Gruppe verstand es vorzüglich, dass die Tanzfläche stets gut gefüllt war und auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Höhepunkte des närrischen Abends waren die Auftritte des Funkenmariechen und der Garden der Faschingsgesellschaft Rosamunde, die sich einmal mehr von ihrer besten Seiten präsentierten. Nicht fehlen durfte das Männerballett mit ihrem legendären Schautanz und natürlich die Prinzengarde mit ihrer tollen Umsetzung von "Moulin Rouge" - sicherlich einer der schönsten Schautänze in der ganzen Region. Am Faschingsdienstag lädt die Rosamunde" ab 20 Uhr zum Faschingskehrhaus im Jugendheim ein.

Teuflisch gut war dieses Paar verkleidet.
Fantasievoll gekleidet waren die Faschingsgänger in Mähring.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.