10.07.2020 - 17:29 Uhr
MähringOberpfalz

Mehr Glanz für Sportheim des SC Mähring

Insgesamt 24 Unterstützer haben bei einer Crowdfunding-Aktion für den Sportclub 4270 aufgebracht. Das Geld wird für die Renovierung des Sportgeländes verwendet.

Bei der Übergabe der Spendengelder (von rechts): Christian Beer, Marco Sporrer, Herbert Gmeiner, Stefan Riedl, Patrick Sporrer und Regionalmarktleiter Helmut Wolfrum.
von Externer BeitragProfil

Zum Sammeln der Spendengelder nutzte der SC Mähring die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz. Ziel war es, 4000 Euro an Spendengeldern zu sammeln, am Ende wurden es sogar 4270 Euro. "Mit den Renovierungs- und Erneuerungsarbeiten wollen wir im Jahr 2020 zum 50-jährigen Vereinsbestehen unser optisches Erscheinungsbild wieder in einen neuen Glanz erscheinen lassen. Durch ein modernes Erscheinungsbild wollen wir über die Ortsgrenzen hinaus zeigen, dass man auch in einer relativ kleinen Ortschaft am Grenzgebiet in einem modernen Verein Fußballspielen kann," so Stefan Riedl vom SC Mähring. Mit der Crowdfunding-Plattform bietet die Bank den Vereine und gemeinnützige Initiativen aus dem Geschäftsgebiet kostenlos die Möglichkeit, ihre Projekte vorstellen und Unterstützer zu finden. "Für jeden Unterstützer, der mindestens fünf Euro spendet, legt die Volksbank Raiffeisenbank noch einmal fünf Euro dazu," erklärt Regionalmarktleiter Helmut Wolfrum. Das Projekt wurde so mit dem Maximalbetrag von 2000 Euro gefördert.

In den vergangenen Monaten wurden bereits 33 Projekte erfolgreich unterstützt. Hierbei haben 790 Unterstützer und die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz einen beachtlichen Spendenbetrag von über 149.000 Euro aufgebracht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.