18.03.2019 - 14:04 Uhr
MähringOberpfalz

Schreckschusspistole im Handschuhfach

von Externer BeitragProfil

Probleme mit den Fahndern der Grenzpolizei aus Waldsassen handelte sich vergangene Woche ein junger Mann aus Tschechien ein. Er wurde von den Fahndern bei der Rückfahrt von seiner Arbeit im Landkreis Tirschenreuth einer Kontrolle unterzogen. Dabei entdeckten die Beamten im offenen Handschuhfach eine geladene Schreckschusspistole samt einer Packung Munition dafür.

Da die Pistole keinerlei Zulassungszeichen, ein sogenannte PTB-Zeichen, aufgedruckt hatte, ist sie in Deutschland laut Polizeibericht nicht zulässig. Auch konnte der Mann keinen kleinen Waffenschein vorweisen, den er zum Führen einer solchen Waffe benötigt hätte. Die Waffe wurde eingezogen und der Besitzer angezeigt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.