Diebstahlserie in Maierhof und Mallersricht

Die Polizei sucht Diebe, welche am Wochenende in Maierhof unterwegs waren. Ähnliche Fälle gab es zuvor in Mallersricht.

von Stefan Zaruba Kontakt Profil

Unbekannte Diebe haben in der Nacht zum Sonntag in mehreren landwirtschaftliche Gebäuden in Maierhof zugeschlagen. Laut Polizeibericht drangen sie in Scheunen oder Werkstätten ein und stahlen daraus hochwertige Bohrmaschinen, Kettensägen und anderes elektronisches Werkzeug. Der Wert des Diebesguts geht demnach in die Tausende.

Die Diebstähle sind nicht die ersten dieser Art in jüngster Zeit. Bereits zwischen Montag, 30. September, und Samstag hatten Unbekannte Motorsägen und Bohrmaschinen aus mehreren landwirtschaftlichen Unternehmen im benachbarten Mallersricht gestohlen. Dort liegt der Schaden bei mehreren hundert Euro.

"Die Gebäude waren größtenteils unversperrt", schreibt die Polizei. "In einem Fall drückten die Täter ein Fenster auf, um in das Innere zu gelangen." Zeugen, die in den vergangenen zwei Wochen in diesem Bereich Verdächtiges wahrgenommen haben, sollen sich bei der Polizei unter Telefon 0961/401-321 melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.