01.08.2019 - 14:53 Uhr
MantelOberpfalz

Jede Menge spannende Tennisspiele

Auf der Tennisanlage der TSG Mantel-Weiherhammer gehen die Landkreismeisterschaften um den Sparkassencup über die Bühne. 85 Teilnehmer aus 18 Vereinen kämpfen an sechs Tagen in 13 Konkurrenzen um die Titel.

Stolz präsentierten die Kinder und Jugendlichen in Anwesenheit von Abteilungsleiter Heinrich Hildebrand (hinten, Sechster von rechts) ihre Pokale und Urkunden. Landrat Andreas Meier und Bürgermeister Richard Kammerer (hinten, Fünfter und Vierter von rechts) waren begeistert von den engagierten Kindern und Jugendlichen.
von Johann KneißlProfil

Gefördert wurde die Veranstaltung von den Vereinigten Sparkassen Eschenbach. Schirmherr der Veranstaltung war Landrat Andreas Meier, der den Kindern und Jugendlichen für ihren fairen und sportlichen Einsatz dankte und ihnen zu ihren errungenen Pokalen, Medaillen und Urkunden gratulierte. Es siegten in den Einzel-Konkurrenzen: U 9 männlich: 1. Dima Sergeev (TC Rot-Weiß Amberg), 2. Alexander Schmidt (TC Grün-Rot Weiden), 3. Raphael Busch (SC Kirchenthumbach).

U 9, weiblich: 1. Luisa Trautner (SpVgg Thurndorf), 2. Luise Baumgärtner (TSG Mantel-Weiherhammer), 3. Amelie Schicker (TG Neunkirchen).

U 10, männlich: 1. Kilian Meister (TG Neunkirchen), 2. Franz Eisend (TC Rot-Weiß Auerbach), 3. Paul Teubner (TG Neunkirchen).

U 10, weiblich: 1. Sissa Nonn (TG Neunkirchen), 2. Neela Baier (TSG Mantel-Weiherhammer); 3. Theresa Lang (DJK Neustadt/WN) und Lena Pöllath (TG Neunkirchen).

U 12, männlich: 1 Marcel Zwetzig (TG Neunkirchen), 2. Simon Döllinger (TG Neunkirchen), 3. Andreas Nikolai (TG Neunkirchen).

U 12, weiblich: 1. Elisa Marie-Kost (DJK Neustadt/WN), 2. Sarah Forster (SpVgg Pirk), 3. Emily Fenzl (TSG Mantel-Weiherhammer) und Marlen Riedling (TSG Mantel-Weiherhammer).

U 14, männlich: 1. Louis Pautsch (TC Postkeller Weiden), 2. Jonas Toth (TC Etzenricht); 3. Lukas Friedl (TC Postkeller Weiden).

U 14, weiblich: 1. Victoria Reis (TC Postkeller Weiden), 2. Sarah Hentschke (TC Postkeller Weiden), 3. Pamela Uwadiale (SG Post Süd Regensburg).

U 16, männlich: Yannick Vollmer (TC Amberg am Schanzl), 2. Tim Forster (SpVgg Pirk), 3. Luca Bock (SpVgg Pirk).

U 16, weiblich: 1. Lucia Sagurna (DJK Neustadt/WN), 2. Lara Götz (TC Etzenricht), 3. Larissa Lang (TSG Mantel-Weiherhammer).

Im Doppel:

U 10 männlich: Paul Teubner (TG Neunkirchen)/Johann Leon Samsonov (TC Grün-Rot Weiden), 2. Korbinian König/Franz Eisend (TC Rot-Weiß Auerbach).

U 12, männlich: 1. Simon Döllinger/Andreas Nickolai (TG Neunkirchen), 2. Max Waertel/Luis Meier (TC Grün-Rot Weiden).

U 16, weiblich: 1. Emily Fenzl (TSG Mantel-Weiherhammer)/Lara Götz (TC Etzenricht), 2. Lilia Baier/Larissa Lang (TSG Mantel-Weiherhammer).

In der Masters-Wertung der Stadtmeisterschaften bei der TG Neunkirchen und den Landkreismeisterschaften der TSG Mantel-Weiherhammer trugen sich folgende Spieler in ihren jeweiligen Konkurrenzen in die Siegerliste ein: Dima Sergeev, Kilian Meister, Andreas Nickolai, Louis Pautsch und Yannick Vollmer sowie Amelie Schicker, Sissa Nonn, Emily Fenzl und Victoria Reis

Ihren ganz eigenen Reiz hatten die Spiele auf Kleinfeld (U 9) und im Midcourt (Dreiviertel-Feld für U 10), wo sich die Jüngsten altersgemäß messen konnten. Hildebrand dankte für die wiederholt finanzielle Unterstützung der Vereinigten Sparkassen sowie den Turnierhelfern sowie vor allem Organisationsleiter Alexander Eckl.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.