Gemeindebücherei Kastl setzt auf modernes Angebot - Die "Tonies" sind da

Klein, knuffig und angeblich kinderleicht zu bedienen: Die "Tonies" sind ein Audio-System für Kinder. Auch in der Gemeindebücherei Kastl sind sie leihweise zu haben.

Das Gemeindebücherei-Team mit den neuen Hörspielfiguren.
von Autor DÜProfil

Die Tonies - ein Audio-System für Kinder - sind aktuell in aller Munde. Klein, knuffig und kindgerecht bieten diese neuen Hörspielfiguren eine einfache und gleichzeitig moderne Möglichkeit für Kinder im Vorschulalter immer und überall Musik, Hörspiele und Hörbücher zu hören. Die Gemeindebücherei Kastl wollte diesen Trend nun auch aufgreifen Die Mitarbeiterinnen der Bücherei präsentierteten die bunten Hörspielfiguren, die Eltern nun für die jüngsten Büchereibesucher ausleihen können.

Die sogenannten Tonies speichern Audio-Dateien, die mit Hilfe der dazugehörigen Tonie-Box wiedergegeben werden können. Dazu setzt man die kleinen, handbemalten Figuren auf die Box, diese lädt per W-Lan die gespeicherten Informationen herunter. Sobald das einmal geschehen ist, kann man sich mit der Figur und der Box überall - auch ohne W-Lan-Verbindung - Abenteuer, Musik oder Sachgeschichten anhören. Das Bedienkonzept soll ebenfalls kindgerecht sein.

Jeder, der einen Leser-Ausweis der Gemeindebücherei hat, kann die Tonies ausleihen. Die dazugehörige Box verleiht die Bibliothek jedoch nicht. "Wir verleihen ja auch keine CD-Player oder E-Book-Reader", heißt es vonseiten der Bücherei. Momentan bietet die Kaslter Bücherei überwiegend Tonies für jüngere Kinder an. Dazu gehören zum Beispiel Geschichten vom kleinen Raben Socke, von Feuerwehrmann Sam oder von Bibi Blocksberg.

Das sind sie: Die brand neuen Tonies in der Bücherei in Kastel
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.