30.08.2019 - 10:44 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Bußgelder und Fahrverbote

Die Verkehrspolizeiinspektion Hof führte am Donnerstag auf der A93 im Baustellenbereich auf Höhe der Anschlussstelle Wunsiedel Geschwindigkeitsmessungen durch.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Im Messzeitraum von zehn Stunden wurden insgesamt 339 Fahrzeugführer beanstandet, auf die teils ein empfindliches Bußgeld wartet, informiert die Polizei. 18 Verkehrsteilnehmer waren sogar so schnell unterwegs, dass auf sie ein Fahrverbot zukommt. Tagesschnellster war ein Audi-Fahrer aus Wunsiedel mit 136 km/h, bei erlaubten 80 km/h. Das bedeutet: 480 Euro Bußgeld, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.