13.11.2019 - 13:55 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Dank an motivierte Belegschaft

Ceramtec bedankt sich mit einer Feier bei 49 treuen Mitarbeitern. Zwischen 10 und 45 Jahre sind sie schon im Unternehmen tätig.

49 Mitarbeiter der Firma Ceramtec wurden bei einer Jubilarfeier für ihre Treue ausgezeichnet. Rechts im Bild Betriebsleiter Jürgen Christl.
von FPHSProfil

Auch und gerade in Zeiten, in denen sich die Konjunktur etwas eintrübt, sind treue Mitarbeiter das Rückgrat und das Kapital einer Firma, sagte Personalleiter Jürgen Christl zu Beginn einer Jubilarfeier der Firma Ceramtec. Sein besonderer Gruß galt deshalb den 49 Jubilaren. Zwei davon sind ein ganzes Arbeitsleben, 45 Jahre, bei der Marktredwitzer Firma.

Christl bedankte sich bei den Jubilaren und wies darauf hin, dass sich die Zahl der treuen Mitarbeiter in den vergangenen drei Jahren stetig gesteigert habe.

Betriebsratsvorsitzende Monika Träger ging kurz auf die wirtschaftliche Lage ein und sprach von einigen Wolken am Konjunkturhimmel, die sich auch auf die Firma niederschlügen. Deshalb müsse sich auch Ceramtec auf die kommende Zeit einstellen. Aus diesem Grund habe sich die Firma von einem Teil der Zeitarbeiter getrennt sowie Zeitkonten und andere strukturelle Maßnahmen eingeleitet, um sich zu wappnen. Gemeinsam hoffe man aber, dass sich der Konjunkturhimmel bald wieder aufhelle.

Gutes Arbeitsklima

Im Namen der Jubilare bedankte sich Detlef Künzel bei der Firma. Die Jubilare stünden auch für das geballte Know-how der Firma, sagte er. Sie hätten in den vergangenen Jahren viel erlebt. Vor allem ein gutes Arbeitsklima aber sei es gewesen, das die Belegschaft immer wieder ermutigt habe. Und auch die Zahl von 49 Jubilaren allein sage schon viel über den Zusammenhalt bei Ceramtec aus. Eine motivierte und treue Belegschaft sei auch ein großer Pluspunkt im wirtschaftlichen Wettbewerb der Unternehmen, betonte Künzel. Er selbst habe in den vergangenen 25 Jahren die Firma als guten und flexiblen Arbeitgeber schätzen gelernt.

Anschließend zeichneten Betriebsleiter Jürgen Christl, Betriebsratsvorsitzende Monika Träger und ihre Stellvertreterin Andrea Höpfl die Jubilare aus. Für 45 Jahre Mitarbeit bei Ceramtec wurden Gerald Grundl und Manfred Kuhbandner geehrt. 40 Jahre bei Ceramtec tätig sind Johann Kohl, Karin Schlöger, Reinhold Hecht, Thomas Heindl, Beate Hilpert und Gerald Vogt.

35 Jahre Mitarbeit: Bernd Fickentscher, Marion Koppenberg, Rainer Kotschenreuther, Klaus Stöckl, Ulrich Meier, Angelika Krause, Karlheinz Ries, Alfred Greger, Dieter Schreier, Martina Träger, Christine Kühnel, Martin Bayerl, Jürgen Filbinger, Andreas Hörath, Dieter Künzel, Roland Müller, Monika Stehbach, Jürgen Zeitler und Andrea Schwab. 25. Betriebsjubiläum feierten Heidi Küspert, Udo Blaumann, Thomas Kohel, Detlef Künzel, Erhard Schremmel, Cornelia Kuhbandner, Claus Jäger, Andreas Opel, Reiner Stern, Servet Chasan-Oglou, Andrea Späthling, Heydar Simsek. Für 10 Jahre Mitarbeit wurden Andreas Dick, Martin Waidhas, Patrick Flessa, Carina Hesl, Manuel Plattner, Matthias Wohlrab, Timo Wöhrl, Andreas Dach, Christian Walter und Thilo Woppmann geehrt.

20 Standorte:

Die Firma Ceramtec hat im Jahr 2018 einen Umsatz von 600 Millionen Euro erwirtschaftet. Sie beschäftigt weltweit an 20 Standorten 3500 Mitarbeiter und fertigt rund 10 000 Produkte aus Technischer Hochleistungskeramik. Die Kunden sind in der Medizintechnik, der Automobilindustrie, Elektronik, Energie- und Umwelttechnik sowie im Geräte- und Maschinenbau zu finden. (fphs)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.