03.05.2021 - 14:14 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Drogen in der Unterhose

Nicht besonders originell war das Versteck, das ein junger Mann für sein Marihuana ausgesucht hatte. Die kontrollierenden Beamten wurden schnell fündig.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Gegen 23.30 Uhr kontrollierten die Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspektion Selb am Sonntag ein Firmenfahrzeug mit Freitaler Zulassung auf der A93 bei Marktredwitz. Dabei entdeckten die Beamten eine geringe Menge Marihuana, die der 18-jährige polnische Beifahrer in seiner Unterhose versteckt hatte. Die Droge wurde beschlagnahmt und der Mann wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Auch Einhandmesser gehören nicht zum normalen Bedarf bei einer Autofahrt

Marktredwitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.