13.06.2018 - 11:58 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Flotten Flitzer ausgebremst

Schnell beendet war am Dienstag eine Flucht vor der Polizei.

von Externer BeitragProfil

Ein 32-jähriger Mann aus Marktredwitz war am Dienstagabend mit seinem Mofa unterwegs und wollte sich einer anstehenden Polizeikontrolle durch Flucht entziehen. Dies gelang jedoch nicht: Der Flüchtende stürzte, rappelte sich auf und lief davon. Doch die Flucht war schnell beendet. Der Grund für die Flucht war schnell gefunden: Der Mofaroller, der eigentlich nur 25 km/h fahren dürfte, läuft nach Angaben des Eigentümers rund 100 km/h. Das Gefährt wurde natürlich sichergestellt. Da der Fahrer zudem nicht im Besitz der nötigen Fahrerlaubnis ist, folgen noch diverse Anzeigen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp