13.06.2018 - 11:58 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Flotten Flitzer ausgebremst

Schnell beendet war am Dienstag eine Flucht vor der Polizei.

von Externer BeitragProfil

Ein 32-jähriger Mann aus Marktredwitz war am Dienstagabend mit seinem Mofa unterwegs und wollte sich einer anstehenden Polizeikontrolle durch Flucht entziehen. Dies gelang jedoch nicht: Der Flüchtende stürzte, rappelte sich auf und lief davon. Doch die Flucht war schnell beendet. Der Grund für die Flucht war schnell gefunden: Der Mofaroller, der eigentlich nur 25 km/h fahren dürfte, läuft nach Angaben des Eigentümers rund 100 km/h. Das Gefährt wurde natürlich sichergestellt. Da der Fahrer zudem nicht im Besitz der nötigen Fahrerlaubnis ist, folgen noch diverse Anzeigen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.