18.10.2020 - 13:21 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Hahnentritt und helle Farben im Herbst

Acht Models präsentierten aktuelle Herbstmode und dazu die passenden Dessous. Der "Fashion Walk " im Modeerlebnishaus Frey war auch mit Abstandsregeln ein Erfolg.

von Konrad RosnerProfil

Die aktuell verrückten Zeiten lassen keine normale Modenschau zu. Dennoch präsentierte das Modeerlebnishaus Frey am Samstag unter Einhaltung aller Hygieneregeln bei drei "Fashion Walks" angesagte Herbstmode namhafter Modelabels.

Modetrends wurden dabei klar erkennbar: Die Farbe cognac trifft auf schwarz, Karo, Leder, Cord und vor allem Hahnentritt als Hit der Saison sind angesagt. Dieses überwiegend in schwarz-weiß präsentierte Muster wird wohl jeden Modebewussten in dieser Saison begleiten.

Die Moderation der Shows mit sechs weiblichen und zwei männlichen Models übernahm Sebastian Sprödhuber, Marketingleiter bei Frey. Er machte klar, dass gerade im Herbstmode helle Farben im Trend liegen. Präsentiert wurden Herrenhemden mit Druckmuster und dazu Cord, bei den Damen Zwiebellook durchaus auch mit Rock und Strumpfhose, legere Mäntel. Zwei Modelle zeigten dazu verführerische Unterwäsche. Zwischen den Durchgängen sorgten Marie Hofmann und Theo Nirsberger, besser bekannt als „Taktikum“, für Livemusik bei Prosecco, Säften und Wasser.

Angesagte Farben für die Fingernägel

BesserWissen
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.