16.04.2019 - 13:01 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Leicht verletzt, hoher Schaden

Nach dem Zusammenstoß mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Eine junge Frau kam ins Krankenhaus.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Gekracht hat es am Montagnachmittag auf der Abfahrt der B 303. Eine 19-jährige Frau aus Marktredwitz wollte mit ihrem Opel Corsa von der Bundesstraße auf die Staatsstraße 2169 fahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 55-jährigen Pechbrunners, der mit seinem VW Transporter von links kam. Die Schäden an Fahrzeugen, Leitplanke und Asphaltdecke summieren sich auf rund 20.000 Euro. Die junge Frau wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum Marktredwitz gebracht werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.