22.05.2019 - 15:52 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Musikschule lässt aufhorchen

Im Zuge der Neuanmeldung hatte die Musikschule Marktredwitz gleich zu drei Info-Veranstaltungen eingeladen.

Klarinetten- und Saxofon-Vorspiel im Martin-Schalling-Haus.
von Externer BeitragProfil

Den Anfang machten die Klarinetten- und Saxofonschüler der Klasse von Musikschulleiter Erwin Jahreis im Martin-Schalling-Haus. Die jungen Instrumentalisten von den ersten Ausbildungsjahrgängen bis hinauf zu ausgezeichneten Preisträgern von „Jugend musiziert“ boten ein vielfältiges Programm. Neben klassischen Kompositionen von Mozart, Vanderhagen oder Gade erklangen hier zahlreiche moderne und jazzige Werke, wie etwa Titelmelodien aus James-Bond-Filmen, die Jazz-Standards „Flying home“ von Benny Goodmann und „Fly me to the moon“ oder der virtuose „Wild-Cat-Blues“. Außer den solistischen Darbietungen wurden besonders das Klarinetten-Quartett und das Saxofon-Ensemble für seine Darbietungen mit viel Applaus bedacht.

Im Egerland-Kulturhaus ging es recht quirlig zu, denn die Kinder der musikalischen und tänzerischen Früherziehung hatten hier ihren großen Auftritt. Unter der Leitung der Fachlehrkräfte Markus Böx, Sue Clark-Schmidt, Sylvia Brauneis und Tamara Gleißner-Berns zeigten die Vier- bis Sechsjährigen, was sie in den zurückliegenden Wochen einstudiert hatten. Zu begleiteter und selbst gemachter Musik auf Orff-Instrumenten wurde begeistert gesungen und getanzt. Beeindruckend hier vor allem das Anfang- und Schlusslied, bei dem die über 80 Kinder gemeinsam auf der Bühne standen. Großen Anklang fand das anschließende „Instrumente stellen sich vor“.

Über 100 junge Tänzer gestalteten ebenfalls im Egerland-Kulturhaus eine bezaubernde Ballett-Matinee. Die Eleven der Klasse von Tanzpädagogin Sylvia Brauneis boten im ersten Teil Klassisches von den Grundschritten der tänzerischen Früherziehung bis zum beeindruckenden "Spitzentanz“ zu Musik von Strauß, Adam und Rossini. Im zweiten Teil ging es auf eine getanzte Weltreise über die Kontinente. Die farbenfrohen Kostüme stammten gleichermaßen wie alle Choreographien aus der Hand von Sylvia Brauneis. Infos zum Unterricht und den Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.musikschule-markredwitz.de und unter Telefonnummer 09231/660645.

Klarinetten-Vorspiel im Martin-Schalling-Haus.
Vorspiel der musikalischen Früherziehung im Egerland-Kulturhaus.
Ballett-Matinee im Egerland-Kulturhaus.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.