20.10.2020 - 13:06 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Neue Pädagogen am Beruflichen Schulzentrum Marktredwitz-Wunsiedel

In der ersten Reihe von links Sabrina Trippner, Tina Rebhan, Julia Zorzytzki, in der zweiten Reihe Ines Hanft, Merle Metzner, in der dritten Reihe Fabian Scheer, Corinna Rehfeldt, Franz Dieminger, in der vierten Reihe Carsten Lindner, Andreas Dorsch, Marcel Scherer, Sebastian Wolf. Willkommen hießen sie (letzte Reihe von links) Michael Schmidt (Schulleiter), Frank Eckstein (weiterer ständiger Vertreter des Schulleiters, Wirtschaftsschule), Heribert Pickert (ständiger Vertreter des Schulleiters, BSZ) und Peter Braune (weiterer ständiger Vertreter des Schulleiters, FOS/BOS).
von Externer BeitragProfil

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Marktredwitz-Wunsiedel kann auf zwölf neue Lehrkräfte zurückgreifen, darunter auch sechs Studienreferendare. Von diesem Zuwachs profitieren sowohl die Berufsschule Marktredwitz-Wunsiedel als auch die Wirtschaftsschule Wunsiedel und die FOS/BOS Marktredwitz, informiert die Schule in einer Pressemitteilung.

Die neuen Pädagogen ersetzen nicht nur die Lehrkräfte, die im Vorjahr wegen Pensionierung, Versetzung oder abgelaufener Anstellungsverträge ausgeschieden sind. Sie tragen auch zur Weiterentwicklung der einzelnen Schulen durch moderne Unterrichtsmethoden und kreative Ideen bei, wie es in der Pressemitteilung der Schule heißt: "Neue Impulse treffen auf Erfahrungswerte."

Die neuen Kräfte sind: Sabrina Trippner (Deutsch und Sozialkunde), Tina Rebhan (Wirtschaft und Religion evangelisch), Julia Zorzytzki (Mathematik und Chemie), Ines Hanft (Referendarin, Wirtschaft), Merle Metzner (Referendarin, Sozialpädagogik und Sozialkunde), Fabian Scheer (Wirtschaft und Religion katholisch), Corinna Rehfeldt (Deutsch und Englisch), Franz Dieminger (Referendar, Wirtschaft und Informatik), Carsten Lindner (Referendar, Elektrotechnik und Physik), Andreas Dorsch (Referendar, Metalltechnik und Informatik), Marcel Scherer (Referendar, Wirtschaft und Informatik), Sebastian Wolf (Deutsch und Sport).

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.