19.02.2020 - 14:54 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Neues Trauzimmer im alten Rathaus

Wer in Marktredwitz heiraten will, hat dazu jetzt in historischen Räumen eine neue Möglichkeit.

Bei der Vorstellung des Trauungszimmers dabei waren (von links) stellvertretender Ordnungsamtsleiter Michael Fuchs, Standesbeamtin Iris Schwarz, Ordnungsamtsleiterin Birgit Schelter, Oberbürgermeister Oliver Weigel und Standesamtsleiterin Bärbel Willsch (sitzend).
von Externer BeitragProfil

Im historischen Rathaus, in der ehemaligen Tourist-Information, befindet sich nun ein ansprechendes Trauzimmer, das den bisherigen Raum im Standesamt in der Bahnhofstraße ersetzt. Der kleine und große Saal im alten Rathaus steht den Brautpaaren aber weiterhin zur Verfügung. Das neue Trauzimmer verfügt über zwei Varianten der Dekoration. Ob flippig-flott oder elegant, entscheidet das Brautpaar. Außerdem ist durch die vorhandenen Bistrotische ein Sektempfang direkt im Raum möglich. Das historische Rathaus bietet ein ansprechendes Fotomotiv. Die Kosten für den Umbau der alten Tourist-Info beliefen sich nach Angaben der Stadt auf rund 7000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.