27.09.2020 - 10:28 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Radfahrer konfrontiert 70-Jährige mit obszöner Frage

Anzeige wegen Beleidigung erstattete eine 70-Jährige, nachdem sie am Donnerstagnachmittag mit einer mehr als ungewöhnlichen Frage konfrontiert worden war, informiert die Polizeiinspektion Marktredwitz.

Ein bislang unbekannter Radfahrer hat eine Seniorin mit einer obszönen Frage belästigt. Die Polizei Marktredwitz bittet um Hinweise.
von Externer BeitragProfil

Nachdem die Frau in der Pfaffenbühler Straße gerade einen Spaziergang mit ihrem Hund beendet hatte, wurde sie von einem Radfahrer angesprochen. Der etwa 40-jährige Mann fragte unversehens, ob die Frau ihm vielleicht bei der "Selbstbefriedigung" zusehen möchte, was diese umgehend verneinte. Daraufhin entschuldigte sich der Radler und fuhr davon.

Der Mann war etwa 1,70 Meter groß, hatte eine schlanke Statur und führte neben seinem dunklen Rad auch einen schwarzen Rucksack mit sich, so die Polizei. Zeugen, die Angaben zur Identität des Unbekannten machen können, sollen sich bei der Polizeiinspektion Marktredwitz, Telefon 09231/9676-0, melden.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Thorsten Bauer

Immerhin hat er sich entschuldigt ^^

27.09.2020