23.06.2019 - 11:42 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Radfahrer im Kreisverkehr verletzt

Die Vorfahrt eines Radlers im Kreisverkehr missachtete eine Autofahrerin. Nach dem Zusammenstoß musste der Mann verletzt ins Krankenhaus.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Eine 58-Jährige aus Weißenstadt befuhr am Samstagvormittag die Bayreuther Straße stadteinwärts. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr übersah sie die Vorfahrt eines 32-jährigen Radlers aus München, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Der Radfahrer stürzte, erlitt Prellungen und klagte über Schwindel. Zur weiteren Untersuchung wurde er ins Klinikum Marktredwitz gebracht. Bei dem Unfall entstand Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Gegen die Verursacherin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.