17.11.2019 - 14:38 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Reifen zerstochen und Beleidigungen

Rund 400 Euro Schaden richtete am Samstag ein Reifenstecher in der Scherdelstraße in Marktredwitz an.

Symbolbild

Er machte alle vier Reifen des Autos einer 30-Jährigen platt. Ein 25-jähriger Mann aus Marktredwitz hatte die Tat gegenüber einem Zeugen vorher angekündigt. Weiterhin hat der 25-Jährige die Geschädigte per SMS mit Schimpfworten beleidigt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Beleidigung wird der Staatsanwaltschaft vorgelegt, so die Polizei Marktredwitz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.