27.09.2020 - 11:02 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Schwere Eisenstange trifft Arbeiter am Kopf

Zu einem Arbeitsunfall kam es am Freitag bei Brückenbauarbeiten auf der Staatsstraße 2178.

Trotz Helm erlitt ein 27-Jähriger bei einem Arbeitsunfall schwere Verletzungen.
von Externer BeitragProfil

Eine etwa 20 Kilogramm schwere Eisenstange rutschte einem Arbeiter aus der Hand und traf einen 27-jährigen Kollegen am Kopf. Trotz Helm erlitt der Arbeiter eine tiefe Platzwunde, die stationär im Klinikum Marktredwitz behandelt werden musste.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.