18.09.2018 - 13:09 Uhr
MarktredwitzOberpfalz

Trickdiebe greifen zu

Die Polizei fahndet nach Trickdieben. Ihre Beute: eine Brieftasche mit über 2300 Euro und ein Kuvert mit 50 Euro.

von Externer BeitragProfil

Die Inhaberin eines Geschäfts in der Marktredwitzer Innenstadt berichtete der Polizei, dass sie am Montagnachmittag zwischen 16 und 17 Uhr unter einem Vorwand aus ihrem Geschäft gelockt wurde. Ein bis dato unbekannter Täter habe ihr gegenüber angegeben, einen Gegenstand aus ihrem Sortiment kaufen zu wollen und dazu hätte er einige Fragen. Also sei man nach draußen zum Schaufenster gegangen. Später habe sie dann festgestellt, dass aus ihrem Laden eine Brieftasche mit über 2300 Euro und ein Brief mit 50 Euro fehlten. Es wird vermutet, dass die Brieftasche und das Kuvert möglicherweise durch eine zweite unbekannte Person aus dem Laden entwendet wurden.

Der Mann, der sich beraten ließ, wird folgendermaßen beschrieben: etwa 1,75 Meter groß, 30 Jahre alt, schlank, bekleidet mit dunkler Hose und Hemd. Er habe Deutsch mit ausländischem Akzent gesprochen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 09231/9676-0 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.