Aus Unachtsamkeit in Gegenverkehr geraten

Marktredwitz
22.09.2022 - 14:20 Uhr

Schaden von rund 5000 Euro ist bei einer Kollision in Marktredwitz entstanden.

Auf einen Unfall in Marktredwitz folgt ein Bußgeldverfahren.

Eine 42-jährige Frau befuhr am Mittwoch gegen 9 Uhr mit ihrem Dacia in Marktredwitz die Nansenstraße stadteinwärts. Aus Unachtsamkeit geriet die Autofahrerin an der Ecke zur Wielandstraße in den Gegenverkehr, berichtet die Polizei. Dort touchierte sie mit der Fahrzeugfront ihres Dacia einen Ford einer entgegenkommenden 69-jährigen Frau. Die Schäden summieren sich auf rund 5000 Euro. Gegen die 42-Jährige wird nun seitens der Polizei Marktredwitz ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.